Camping & Wohnmobilstellpl├Ątze auf Fehmarn

Entdecke die sch├Ânsten Stellpl├Ątze f├╝r Camper & Wohnmobile auf Fehmarn

Hier bist Du richtig:

Ôťů Die größte Auswahl auf Fehmarn.
Ôťů Über 2.500 Wohnmobilstellplätze in Deutschland.
Ôťů Ohne Buchungsanfrage: Nur Plätze per Sofortbuchung!
ÔŁĄ´ŞĆ Favoritenfunktion: Speicher dir schöne Plätze für später.

Camping Paradies Fehmarn

Fehmarn ist, nach Rügen und Usedom, die drittgrößte Insel Deutschlands, liegt in der Ostsee und Camping ist hier ein einzigartiges Erlebnis. Genieße die Meeresbrise und lasse Dir von der gesunden Meeresluft die Nase umhüllen. Auf der Insel findest Du alles, was Du für einen unvergesslichen Campingurlaub brauchst. Unglaubliche Sonnenuntergänge, grandiose Natur, weite Sandstrände und ein einzigartiges Inselerlebnis bescheren Dir ein unvergessliches Abenteuer. Die schönsten Campingplätze findest Du hier für 50 Euro pro Nacht!

 

Camping Ostsee: Dein Campingplatz auf Fehmarn

GuteZelt-, Van-, Wohnmobilstellplätze sind für einen gelungenen Urlaub sehr wichtig. Bei uns findest Du einen solchen Stellplatz. Nicht weit von den unglaublichen Stränden findest Du Stellplätze auf dem Wiesengelände im Bauernhofcamp. So kannst Du die Natur und die reinste Luft in vollen Zügen genießen!

 

Paradies für Camper: der ultimative Genuss eines Urlaubs in der Natur

 

Auf Wanderwegen die Natur genießen

Fehrman ist ein Paradies für Naturliebhaber. Mit ihren weiten Feldern und Wiesen zieht die Insel Touristen aus aller Welt an. Bereise die Insel auf verschiedenen Wanderwegen, die oft entlang der Küste verlaufen und genieße die abwechslungsreiche Natur und viele kleine Attraktionen. Begebe Dich auf eine Reise zur Selbstfindung entlang des Pilgerwegs Via Scandinavica. Diese Route ist Teil des legendären Jakobsweges.

 

Unglaubliche Wassersportmöglichkeiten

Tauche auf der Insel Fehmarn in die Welt des Wassersports ein. Die Insel ist ein beliebtes Ziel für Extremsportler, die hier viele Möglichkeiten zum Kiten, Surfen, Angeln, Stand-Up Paddling und vielen anderen Wassersportarten finden können. In 20 verschiedenen Wassersportschulen kannst Du immer wieder Neues ausprobieren – für jedes Alter ein Erlebnis! Buche Deinen Wohnmobilstellplatz auf unserer Website und mache Dich auf die Suche nach Abenteuern!

 

Camping Ostsee: Die besten Strändeauf Fehmarn

Fehmarns Strände bestechen durch ihre Vielfältigkeit und verzaubern jeden, der auf diese Insel kommt. Es spielt keine Rolle, ob Du mit Deiner Familie campst und auf der Suche nach einem Naturstrand bist oder Wassersport treibst. Bei zehn verschiedenen Stränden findest Du den, der zu Dir passt. Die beliebtesten und schönsten Strände der Insel sind:

  • Gollendorfer Strand
  • Strand Gold
  • Klausdorfer Strand
  • Flügger Strand
  • Strand am Grünen Brink

 

Camping Ostsee: Aktivitäten für Familien mit Kindern

 

1. Schmetterlingspark

Der Schmetterlingspark auf Fehmarn ist ein beliebtes Ausflugsziel für Familien mit Kindern. Viele Arten dieser Insekten erwarten Dich im tropischen Schmetterlingshaus. Der Park umfasst ebenfalls einen botanischen Garten, in dem Du die Flora des Lebensraums der Schmetterlinge beobachten kannst. Erfahre mehr über die Welt der schönen Insekten. Dieser Ort verdient definitiv Deine Aufmerksamkeit!

 

2. U11: U-Boot-Museum

Besuche die einzigartige U-11. Hier tauchst Du in die Welt des Unterwasserlebens ein und lernst den Aufbau eines U-Bootes kennen. Fühle Dich wie ein echtes Crewmitglied, kombiniere einen Campingurlaub mit einem U-Boot-Ausflug!

 

3. Badespaß bei schlechtem Wetter im FehMare

FehMare erwartet Dich das ganze Jahr über, bei jedem Wetter. Genieße den Blick auf die Ostsee im Meerwasserpool oder Whirlpool. Die Wasserrutschen und der Wasserfall sind ein Spaß für die ganze Familie. In den Saunen und Wellnesswelten von FehMare spürst Du vollkommene Entspannung und entschlackst Deinen Körper. Ein Muss, um Deinen Urlaub bei schlechtem Wetter zu retten!

 

Fehmarns Sehenswürdigkeiten

 

Burg Glambeck

Die Ruinen der im 30-jährigen Krieg zerstörten Burg sind eine der Hauptattraktionen der Insel. Heute erzählen die Überreste der Festung, der Mauern und der Wälle von einer Burg mit sehr reicher Geschichte. Obwohl die Burg komplett zerstört wurde, ragen die Mauerreste 4 Meter hoch. Lasse Deiner Fantasie freien Lauf und stell Dir vor, wie dieses prächtige Schloss früher aussah!

 

Leuchttürme auf Fehmarn

Der Leuchtturm ist eines der Hauptattribute jeder Insel. Auf Fehmarn findest Du 5 verschiedene Leuchttürme, die Du unbedingt gesehen haben solltest. Dies sind Leuchtfeuer wie: Strukkamphuk, Leuchtturm Flügge, Leuchtturm Marienleuchte, Leuchtturm Westermarkelsdorf, Leuchtturm Staberhuk.

 

Fehmarnsundbrücke

So heißt die Brücke, die die Insel Fehmarn mit dem Festland verbindet. Die 963 Meter lange Brücke wird auch „der größte Kleiderbügel der Welt“ genannt, weil sie von weitem sehr danach aussieht. seit 1998 steht sie unter Denkmalschutz und ist zu einem beliebten Motiv für viele Touristen, Künstler und Fotografen geworden.

 

Häufig gestellte Fragen zu Fehmarn

 

- Wo finde ich einen Campingplatz auf Fehmarn?

Auf Fehmarn findest Du einen Campingplatz auf Wiesengelände. Dies ist der perfekte Ort für Dein Wohnmobil oder Zelt. Genieße scheinbar endlose Felder, scharlachrote Sonnenuntergänge und die reinste Meeresluft. An einem langen Sandstrand in der Nähe Deines Campingplatzes findest Du mit Sicherheit Deinen Wunschstellplatz!

 

- Welche Aktivitäten finde ich auf Fehmarn?

Auf Fehmarn findest Du viele verschiedene Aktivitäten. Die Insel ist ideal für Wassersportler und für einen Badeurlaub mit der ganzen Familie. Burgruinen und Leuchttürme vermitteln die perfekte Atmosphäre der Insel. Hier findest Du auch verschiedene Attraktionen, die sowohl für Erwachsene als auch für Kinder von Interesse sind.

 

- Wann ist die beste Reisezeit für die Insel Fehmarn?

Die beste Reisezeit für die Insel Fehmarn ist zwischen April und Oktober. In diesen Monaten ist das Wetter milder und das Meer ruhig. In den Sommermonaten kannst Du problemlos in der Ostsee baden.Im Winter wird das Wasser jedoch rau und der Wind weht aus Norden.

 

Entdecke auch den Rest von Deutschland

 

Region See, Wasser und Meer
Stadt Bundesland