Camping & Wohnmobilstellpl├Ątze bei Marburg

Entdecke die sch├Ânsten Stellpl├Ątze f├╝r Camper & Wohnmobile bei Marburg

Hier bist Du richtig:

Ôťů Die größte Auswahl bei Marburg.
Ôťů Über 3000 Wohnmobilstellplätze in Deutschland.
Ôťů Ohne Buchungsanfrage: Nur Plätze per Sofortbuchung!
ÔŁĄ´ŞĆ Favoritenfunktion: Speicher dir schöne Plätze für später.

Camping Marburg

Du planst einen spannenden Campingurlaub mit Deiner Familie? Dann schau Dir auf jeden Fall unsere Wohnmobilstellplätze in Marburg, im Landkreis Marburg-Biedenkopf, an.Der Preis pro Stellplatz, für ein Zelt oder Wohnmobil nahe der historischen Altstadt, liegt durchschnittlich bei nur 15€ pro Nacht.

 

Der ideale Wohnmobilstellplatz Marburg

Die historische Altstadt und die wunderschöne Lahn machen Camping in Marburg besonders attraktiv. Ein gebührenpflichtiger Stellplatz eignet sich daher ideal, um noch mehr aus Deinem Campingurlaub zu machen. Ob Du den Stellplatz für ein großes Zelt nutzt, oder ihn gleich als Wohnmobilstellplatz verwendest, ist dabei ganz Dir überlassen.

 

Aktivitäten in der Natur

 

Spaziergang zum Heiligen Grund Marburg

Ein Spaziergang zum Heiligen Grund Marburg ist die ideale Aktivität, um die schönsten Ecken von Marburg zu erkunden. Und einmal angekommen, kannst Du die idyllische Natur sowie die traumhafte Aussicht auf die Stadt genießen. Außerdem verfügt der Heilige Grund über einen reichen Bestand an Streuobstbäumen, wodurch Du zur richtigen Jahreszeit zugleich etwas Obst pflücken kannst.

 

Kletterwald Marburg

Der Kletterwald Marburg ist das perfekte Ausflugsziel für einen aufregenden Nachmittag mit viel Spaß und Abenteuer. Dabei bietet der Kletterwald viel Abwechslung sowohl für Anfänger als auch fortgeschrittene Kletterer. Er verfügt nämlich über einfache Strecken, welche in einer Höhe von vier bis sechs Metern liegen sowie über schwerere Strecken, welche bis zu zwölf Metern in der Höhe liegen. Außerdem gibt es noch einen kleinen Imbiss, Du kannst Dir Deine Verpflegung, aber auch selbst mitbringen.

 

Baden im Niederweimarer See

Der Niederweimarer See eignet sich ideal zum Baden und Sonnen an warmen Sommertagen. Durch die Bereitstellung einer Wasserski- und Wakeboard Bahn mit Schanze und einem Nicht-Schwimmer-Bereich, ist für jeden Wasserfreund etwas dabei. Außerdem gibt es noch ein kleines Restaurant, falls einem der Hunger überkommt.

 

Erlebnisse mit der Familie

 

1. Landgrafenschloss

Das Landgrafenschloss ist nicht nur das Highlight der Marburger Oberstadt, sondern zugleich das perfekte Ziel für einen Tagesausflug mit der Familie. Das Schloss selbst imponiert dabei sowohl durch die majestätische Optik als auch mit dem spannenden Museum über Marburgs Kulturgeschichte. Und mit einem anschließenden Spaziergang durch den angrenzenden Schlosspark wird der Ausflug ideal abgerundet.

 

2. Botanischer Garten

Der Botanische Garten eignet sich prima für einen Ausflug am Nachmittag mit Deiner Familie. Dabei eignen sich die Pflanzen super, um sich auf die Vielfalt der Natur einzulassen und diese den Kindern zu vermitteln. Außerdem gibt es noch ein spannendes Waschbärgehege sowie einen netten Spielplatz, wo die Kids toben können.

 

3. Aquamar Sport- und Freizeitbad

Das Aquamar Sport- und Freizeitbad ist das ideale Ausflugsziel an besonders heißen Tagen. Es beeindruckt insbesondere mit der großen Anzahl an verschiedenen Schwimmbecken, welche für Sportschwimmer sowie Genießer geeignet sind. Das Highlight des Schwimmbades ist jedoch die spiralförmige Tunnelrutsche, welche sowohl Kindern als auch Eltern eine große Freude bereitet.

 

Sehenswürdigkeiten beim Camping in Marburg

 

Rimbergturm

Der Rimbergturm gehört zu den herausragenden Sehenswürdigkeiten in Marburg und ist das ideale Ziel für einen Spaziergang am Nachmittag. Sobald Du den circa halbstündigen Fußmarsch vom Parkplatz aus bewältigt hast, kannst Du den wunderbaren Ausblick auf das Hinterland genießen. Außerdem gibt es ein paar Sitzgelegenheiten zum Picknicken oder Verweilen in der Natur.

 

Elisabethbrunnen

Der Elisabethbrunnen ist eine historische Sehenswürdigkeit, welche nach der heiligen Elisabeth von Thüringen benannt wurde. Dabei verfügt der gesichtsträchtige Ort über Info-Schilder zur Erläuterung der Entstehung. Darüber hinaus gibt es natürlich leckeres Quellwasser sowie ein paar Sitzbänke, um sich auszuruhen. Stellplatz in Marburg gebucht? Dann besuche den Elisabethbrunnen unbedingt.

 

Kaiser-Wilhelm-Turm (Spiegelslustturm)

Der Kaiser-Wilhelm-Turm oberhalb Marburgs, ist das optimale Ausflugsziel für wanderbegeisterte Camper. Sobald Du die Wege zum Spiegelslustturm mit teils Pfadcharakter gemeistert hast, kannst Du auf der Turmplattform die fantastische Aussicht auf Marburg genießen. Zudem gibt es noch ein ausgezeichnetes Café, um den Ausflug abzurunden. Dein Wohnmobilstellplatz Marburg befindet sich in der Nähe des Turms? Dann solltest du diesen auf jeden Fall besichtigen.

 

Fragen zum Camping Marburg

 

- Wann ist Camping in Marburg am schönsten?

Am schönsten ist Camping in Marburg in den Monaten von Juli bis August, wo die Temperatur im Mittelwert 18°C beträgt und Spitzentemperaturen von bis zu 23°C erreicht werden. Wenn Du es jedoch etwas kälter magst, dann eignen sich die Monate von April bis Oktober mit mehr als 15 Grad im Durchschnitt ebenfalls für einen ausgezeichneten Campingurlaub.

 

- Wie viel kostet ein Wohnmobilstellplatz in Marburg?

Ein Wohnmobilstellplatz in Marburg kostet durchschnittlich 15€ pro Nacht. Ideal zum Campen mit der Familie eignen sich die Stellplätze in Lohra, direkt auf einem Bauernhof in der Nähe von Marburg. Dort gibt es neben der wunderschönen Landschaft auch noch viele Tiere zum Bestaunen, wodurch das Campingerlebnis noch einzigartiger wird.

 

- Darf ich an der Lahn in Marburg angeln?

Ja, Du darfst an der Lahn in Marburg angeln, jedoch nur am Nordufer in der Zeit vom 15. Juli bis zum 28. Februar. Sie gilt als fischreich und eignet sich optimal, um sämtliche mitteleuropäischen Fischsorten zu angeln. Darunter fallen Zander, Karpfen, Barsche und Hechte.

 

Entdecke auch den Rest von Deutschland

 

Region See, Wasser und Meer
Stadt Bundesland