Camping & Wohnmobilstellpl├Ątze bei Goslar

Entdecke die sch├Ânsten Stellpl├Ątze f├╝r Camper & Wohnmobile bei Goslar

Hier bist Du richtig:

Ôťů Die größte Auswahl bei Goslar.
Ôťů Über 2.500 Wohnmobilstellplätze in Deutschland.
Ôťů Ohne Buchungsanfrage: Nur Plätze per Sofortbuchung!
ÔŁĄ´ŞĆ Favoritenfunktion: Speicher dir schöne Plätze für später.

Wohnmobilstellplatz in Goslar mieten – Urlaub im Herzen des Harzes

Unsere Wohnmobilstellplätze bieten einen einzigartigen Urlaub im Herzen des deutschen Harzes. Hier kannst Du naturnah erholsam campen, ganz ohne Campingplätze. In der Nähe des Brockens gelegen, bieten sich vor Ort eine Vielzahl von Aktivitäten an. Worauf wartest Du?

 

Allgemeine Informationen zu Deinem Stellplatz in Goslar

Auf unserer Seite findest Du Stellplätze für Dein Wohnmobil. Ab einem Preis pro Stellplatz von 15 Euro pro Nacht kannst Du einen unvergesslichen Harz-Aufenthalt erleben. Klingt toll? Dann einfach spontan ohne Umwege auf unserer Seite buchen!

 

Natur

 

Liebesbankweg

Geh den Liebesbankweg und genieß´ auf einer Strecke von sieben Kilometern einfach das Gefühl, „Zeit“ zu haben. Der Liebesbankweg ist seit 2007 der erste Premium-Wanderweg im Harz und in Niedersachsen.

 

Iberger Tropfsteinhöhle

Der Iberg beherbergt die viele Millionen Jahre alte Iberger Tropfsteinhöhle. Seit fast zwei Jahrhunderten ist es eine der Hauptattraktionen im Harz und zieht Besucher aus nah und fern an. Die Höhle ist selten, weil sie auf eine bestimmte, einzigartige Weise entstanden ist. Deshalb ist sie eine sehr wichtige Höhle für Wissenschaftler weltweit. Worauf wartest Du? Entdecke die Höhle für Dich.

 

Harz/ Brocken

Ausgewiesene Wanderwege bringen Dich zum höchsten Punkt im Nationalpark Harz: den Brocken. Nach einer halbstündigen Fahrt kannst Du Dein Auto beispielsweise in Ilsenburg parken und von dort Deine Wandertour starten. Auf dem Brocken gibt es ein Restaurant, welches zum Einkehren einlädt, genauso wie einen Souvenirshop. Für den Rückweg kannst Du mit der Harzer Schmalspurbahn fahren und die Aussichten genießen und Dich wieder von der anstrengenden Wanderung erholen.

 

Für den Urlaub mit den Kleinsten empfehlen wir...

 

1. Märchenwald

Fünf bewegliche Bühnenbilder sind mit über hundert handgefertigten Figuren ausgestattet und thematisieren je ein bekanntes Märchen der Gebrüder Grimm. Zudem gibt es einen Streichelzoo, in welchem unter anderem Kaninchen und Ziegen vorzufinden sind. Du bist auf einem Wohnmobilstellplatz in Goslar? Dann solltet ihr dem Märchenwald einen Besuch abstatten!

 

2. Baumwipfelpfad

Der Baumwipfelpfad ist einen Kilometer lang und bietet eine Aussichtsplattform in 30 m Höhe. So kann der Harz von oben entdeckt werden. Er bietet außerdem einen barrierefreien Eingang. Mit dem Auto ist der Baumwipfelpfad eine Viertelstunde vom Stadtzentrum Goslar entfernt. Perfekt für Familien mit größeren Kindern.

 

3. BaumSchwebeBahn HARZ

Ausgangspunkt ist eine Startplattform, die sich 460 Meter über dem Meeresspiegel befindet. Die BaumSchwebeBahn HARZ hat eine Gesamtlänge von 1.000 Metern und benötigt für Deine 12-15 km/h schnelle Fahrt circa sechs Minuten.

 

4. Erlebnisbocksberg Hahnenklee

Der Bocksberg bietet ganzjährig eine große Anzahl an möglichen Aktivitäten. Im Winter kannst Du Deine Skier rausholen und auf die Piste. Denn dieser Berg ist perfekt zum Skifahren. Den Gipfel des Bocksteins erreichen Sie mit der Seilbahn ganz ohne Wandern. Für Wintersportler gibt es im Skigebiet auch einen Sessellift. In der Sommersaison bieten sich Wanderungen um den Bocksberg an- auf dem Bocksberg gibt es außerdem eine Sommerrodelbahn, einen Erlebsnisspielplatz und Carts, die man sich ausleihen kann. Rund um den Bocksberg gibt es auch einige ausgewiesene Fahrradwege.

 

Das kannst Du während deines Urlaubs in Goslar erleben

Die Romanische Kaiserpfalz in Goslar- ein historisches Juwel im Harz!

Die Kaiserpfalz Goslar ist nicht nur eine beeindruckende Sehenswürdigkeit und ein monumentales Kulturdenkmal, sondern auch Teil des 1992 verliehenen UNESCO-Welterbetitels Bergwerk Rammelsberg, Goslarer Altstadt und Oberharzer Wasserwirtschaft der Kaisersaal ist Schauplatz von Großveranstaltungen. 1040–1050 unter Kaiser Heinrich III. erbaut, war die Goslarer Pfalz im Hochmittelalter der meistbesuchte Regierungssitz von Salischen Königen und Herrschern im Norden des alten Reiches. Der Kaisersaal ist mit eindrucksvollen Fresken geschmückt.

 

Häufige Fragen zum Campen in Goslar

 

- Ist wildcampen in Goslar erlaubt?

Nein, wildcampen ist im Harz nicht erlaubt. Es gibt einige Grauzonen und tolle Alternativen zum naturnahen Campen. Zum Beispiel die wunderschönen Wohnmobilstellplätze auf unserer Plattform. Camping in Goslar war noch nie so natürlich und einfach!

 

- Ist campen auf einem Privatgrundstück erlaubt?

Statt auf überfüllten Campingplätzen bieten wir bei AlpacaCamping Camping auf Privatgrundstücken an: So erlebst Du den Harz in absoluter Privatsphäre und Ruhe. Dies gilt natürlich nur für die Wohnmobilstellplätze, die wir bei uns anbieten.

 

Entdecke auch den Rest von Deutschland

 

Region See, Wasser und Meer
Stadt Bundesland